Fohlen-ABC und Jungpferdeerziehung

Seminar am 11. März

Im März und April startet langsam die Fohlenzeit. Für viele Pferdebesitzer sind es vielleicht die ersten Fohlen oder ein Absetzer zieht in den Stall ein. Demnach sind nun Fachkenntnisse gefragt.

 

In diesem Seminar behandeln wir das umfassende Thema der Fohlen- /Jungpferdeaufzucht und -erziehung:

  • Das Fohlen in der Natur (Bindung zur Mutter, Herdeneingliederung, Aufwachsen)
  • Warum ist das Fohlen-ABC wichtig?
  • Was sollte ein Fohlen im ersten Lebensjahr lernen?
  • Die Grundlagen der Pferdeerziehung
  • Trockenübungen zur praktischen Umsetzung
  • Fohlenschauen und Eintragungen

Die Altersspanne des Fohlens, bzw Jungpferdes zählen wir hier von der Geburts bis zum Alter von etwa drei Jahren. Demnach ist das Thema auch für Pferdebesitzer von Absetzern und Jährlingen gedacht.

 

Mit unseren Jährlingen zeige ich die praktische Umsetzung und welche Fehler zu vermeiden sind.

 

Am Kurstag starten wir mit Theorie und Trockenübungen im Warmen. Es folgt ein kleines Mittagessen. Danach geht es auf dem Reitplatz mit der praktischen Umsetzung weiter - Wetterfestigkeit ist also gefragt. Der Kurstag endet am Nachmittag.

 

Im Kursbeitrag enthalten sind ein Mittagessen, Snacks, Kalt- und Heißgetränke.

Kursgebühr

65 Euro pro Teilnehmer

 

(Die Kursgebühr enthält 19% Mehrwertsteuer)

Anmeldung

Für die Anmeldung füllen Sie bitte dieses Formular bequem am PC aus.

Download
Anmeldeformular.pdf
Adobe Acrobat Dokument 123.7 KB